Willkommen auf ...
Startseite Berichte Tickets Fanclubs Presse Community Kontakt






Spielbericht:
8.11.2006 / Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04: 0:2
von D. Bray

Es war ein stürmiger Abend im Borussen-Park, aber das Spiel ließ sehr zu wünschen übrig. Die Borussen aus Mönchengladbach spielten von Anfang an ohne Konzept, sie liefen wie Falschgeld auf dem Spielfeld herum. Von den Fans kam auch sehr wenig Stimmung herüber. Dagegen die Schalke-Fans ließen es richtig krachen, dass es einem richtig warm ums Herz wurde. 

Als das 0 : 1 durch Peter Lövenkrans fiel, war die Stimmung nicht mehr zu bremsen! Beim 0: 2 von Gustavo Varela war bald alles aus, die Euforie schwappte fast über. So etwas hatten die Schalke-Fans ja lange nicht mehr gesehen. Trotz allem haben die Schalker viel zu wenig aus ihren Chancen gemacht, da kaum Gegenwehr von den Gladbachern entgegen kam! 

Zu allem Überfluss fing es dann auch noch auf dem Weg aus dem Stadion nach dem Schlusspfiff an zu regnen. Es war ein gelungener Abend mit allem komm vor und komm nach!

Glück Auf

von D. Bray

Zurück zur Vorseite